IIP-Ecosphere meets Sennheiser: Die Arbeiten am IIP-Demonstrator bei der Firma Sennheiser haben am 21. Februar 2020 mit einem Workshop begonnen. Das Unternehmen in der Nähe von Hannover produziert vor allem Kopfhörer und Mikrofone. Die am Demonstrator beteiligten Firmen und Forschungsinstitute hatten die Gelegenheit, die Endkontrolle der Leiterplatten in Aktion zu erleben und konkrete Anforderungen an eine verbesserte KI-Unterstützung zu diskutieren. Der geplante Demonstrator soll das Potenzial des Einsatzes von KI in der Qualitätsprüfung in einem konkreten Produktionskontext aufzeigen.

Die Teilnehmer des Workshops machen sich vor Ort ein Bild von der Qualitätskontrolle bei Sennheiser.

Sennheiser-Demonstrator mit Workshop gestartet